Seiten

Dienstag, 10. September 2013

Greta creativ oder wo bitte geht´s zum Strand ;)

Mama, is dat mien? Vöt wi in´s Schwimmbad fohr´n oder to´n Strand?
... da fehlten mir die Worte und ich musste wirklich herzlich lachen, als die Kleine so vor mir stand.
Den Kranz hatte ich zu Ostern genäht und hatte ihn jetzt raus geholt, damit ich ihn vielleicht auf der Rückseite, die grün ist zum Weihnachtskranz umdekorieren kann. Nun ist es wohl erst mal ein Schwimmring...hoffentlich geht sie nicht baden ;)))

Die Hose ist ein Free-Schnitt von Ina von www.fumfum.de mit Resten von meine lieben Herzen, aus denen ich noch ein Top nähen wollte, es leider aber nicht mehr fertig bekommen habe. Nun ist es ja kalt...brrr.

Das T-shirt ist ein Basicshirt von H&M mit einem Dalapferd von Zaubermasche.de

Eigentlich wollte ich euch heute ja was von Max Geburtstag zeigen, aber da die Maus gestern diese IDEE hatte, muss der andere Post bis morgen warten.


Wünsche euch noch einen kreativen Tag und hier seht ihr wie creativ die anderen heute sind!

Liebe Grüße
Janine

Kommentare:

  1. GENAUSO macht Zwergin das auch mit dem Kranz, den ich als Adventskranz genäht hatte. Sie spielt immer schwimmen gehen und dafür braucht sie eben einen Schwimmring ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das könnte meine sein. Der Kranz macht sich super als Schwimmring. Bleibt nur die Frage, ob es einer bleibt oder doch ein Weihnachtskranz wird?

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, aber ansonsten gibt´s halt nen neuen, vielleicht in rot...

      Löschen
  3. Super süß!!!
    Ich dachte beim Vorschaubild schon "Wahnsinn... was man alles nähen kann :-)". Jetzt bin ich doch beruhigt, dass es kein wirklicher Schwimmreifen ist!!!
    Toll, wie Kinder alles mit "anderen Augen" sehen!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott wie süß ist das denn.... :D

    AntwortenLöschen