Seiten

Mittwoch, 17. Oktober 2012

mmm - mein Kapuzenpulli

Mein erster Kapuzenpulli...marine/pink





... selbst gemacht. Ich habe den Schnitt von meinem Lieblingspulli genommen und verlängert, andere Taschen gebastelt und die Kapuze modifiziert und nun ist das daraus geworden. Ich habe ihn gerne an und gerade bei Spaziergängen zieht nix mehr. Herrlich, dass man alles so machen kann, dass es perfekt past, wenn man selber näht! 
Ich hoffe er gefällt euch. Vielleicht schaffe ich eoder morgen mit einem Tragefoto.

Einen schönen Tag euch allen!
Eure Janine

Kommentare:

  1. Oh der Pulli sieht klasse aus. Darin muss frau sich wohlfühlen. Tolle Farbkombi. Klasse

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir total super.. hätte ich heute morgen auch gut gebrauchen können, hier war es soooo kalt!
    LG
    made-lein

    AntwortenLöschen
  3. Der Hoodie ist super geworden! Ich nähe und trage selber gerne Kapuzenpullis und deiner ist eine tolle Inspiration!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Wie super!!!!! Der gefällt mir sehr gut!!! Die Kombi pink-schwarz finde ich einfach nur genial!!! GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  5. Bitte der ist Spitzenklasse! Sieht nach viel Tüffteln aus, wie du zugeschnitten hast! Ganz toll1

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  6. Lieb von euch, und der ist echt kuschelig ;)) Wünsche euch noch einen schönen Resttag. Freumich schon, denn wir haben heute Abend wieder Nähtreff...wahrscheinlich schnacken, als das wir nähen, aber bringt immer viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  7. Mahhh der ist ja total cool und schön geworden! Bin begeistert!:)

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen